Aserbaidschan-Lichtenstein

Diplomatische Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Lichtenstein wurden am 21. Januar 1992 aufgenommen. 

Am 3. April 2006 ist der in der Schweiz akkreditierte Botschafter der Republik Aserbaidschan Elchin Amirbayov jeweils auch als Botschafter im Fürstentum Liechtenstein.

Am 01-04 November 2007 fand ein Besuch des Vorsitzenden des Ministers für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten des Fürstentums Liechtenstein Herrn Hugo Quaderer in Aserbaidschan statt. Im Rahmen der Durchführung des Pilotprojekte für nachhaltige Entwicklung der Bergregionen im Kaukasus  - Lokale Agenda 21" 

Im Jahr 2009 wurden Sanierung 2 Schulgebäude in Shamakhi Region (Sis Dorf) von den Entwicklungszusammenarbeit- Liechtenstein (LDS) unterstützt.

Seit 3. April 2006 ist der in der Schweiz akkreditierte Botschafter der Republik Aserbaidschan Elchin Amirbayov jeweils auch als Botschafter im Fürstentum Liechtenstein.

Am 12. Mai 2010 ist der in der Schweiz akkreditierte Botschafter der Republik Aserbaidschan Murad Najafbayli jeweils auch als Botschafter im Fürstentum Liechtenstein.

Am 4 .Oktober 2010 stellvertretende Außenminister Herrn Khalaf Khalafov traf mit Frau Aurelia Frick, Ministerin für auswärtige Angelegenheiten des Fürstentums Liechtenstein

Seit 2. Juli 2012 ist der in der Schweiz akkreditierte Botschafter der Republik Aserbaidschan Akram Zeynalli jeweils auch als Botschafter im Fürstentum Liechtenstein.

Am 3. September 2012 hat Botschafter Akram Zeynalli an der Handelsmesse im Fürstentum Liechtenstein teilgenommen. Am Rande der Veranstaltung traf Botschafter Akram Zeynalli mit Aurelia Frick, Ministerin für auswärtige Angelegenheiten des Fürstentums Liechtenstein.

Am 27. September 2012 traf Akram Zeynalli mit der Delegation Liechtensteins in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und PACE Gruppenmitglieder.

Am 4. Juni 2013 hat Vorsitzenden von Milli Medschlis (Parlamentssprecher) Herr Ogtay Asadov ein Glückwunschschreiben an Herrn Albert Frick zur Wahl als Präsident der Landtag des Fürstentums Liechtenstein gerichtet.

Am 27. Januar 2014 hat Vorsitzenden von Milli Medschlis (Parlamentssprecher) Herr Ogtay Asadov ein Einladungsschreiben an Präsident der Landtag des Fürstentums Liechtenstein Herrn Albert Frick zu einemoffiziellen Besuch in Aserbaidschan gerichtet.

Am 11. Mai 2015 fand Empfang anlässlich des 20-jährigen Jubiläums Beitritts Liechtensteins zum Europäischen Wirtschaftsraum statt. Herr Botschafter Akram Zeynalli nahm an dieser Veranstaltung teil und traf mit Herrn Albert Frick, Präsident der Landtag des Fürstentums Liechtenstein.

Am 26.-30. Juni 2015 fand der offizielle Besuch des Albert Frick, Präsident der Landtag des Fürstentums Liechtenstein in Aserbaidschan statt. Er hat sich mit dem Parlamentspräsident Aserbaidschans Ogtay Asadov und Außenminister der Republik Aserbaidschan Elmar Mammadyarov getroffen. Er nahm an der Schlussfeier der Europäische Spiele 2015.

Am 27. November 2015 fand der offizielle Besuch des Botschafters der Republik Aserbaidschan in nach Liechtenstein statt. Er hat sich mit dem mit Herrn Albert Frick, Präsident der Landtag des Fürstentums Liechtenstein getroffen. Im Zuge dieser Treffen und Verhandlungen haben die Seiten die Genugtuung über die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Liechtentein auf der gegenwärtigen Etappe geäußert und die gegenseitige Einstellung auf die konsequente Festigung der Partnerschaft zwischen den beiden Ländern bestätigt.

Elmar Mammadyarov, Aussenminister der Republik Aserbaidschan stattete Lichtenstein am 11. Oktober 2016 einen Besuch ab. Während ihrem Aufenthalt in Lichtenstein traf er mit dem Landtagspräsidenten Albert Frick, Regierungschef-Stellvertreter, Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft Thomas Zwiefelhofer, sowie mit Regierungsrätin, Ministerin für Äusseres, Bildung und Kultur Dr. Aurelia Frick. Themen der Treffen waren die Erörterung der aktuellen Lage der politischen, wirtschaftlichen und humanitären Beziehungen, regionale und globale Fragen, sowie Berg-Karabach Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan. Aussenminister Aserbaidschans und Lichtensteins haben  die Verbalnoten über die Erleichterung der Ausstellung von Visa für Bürger der Republik Aserbaidschan bei deren Einreise nach Lichtenstein ausgetauscht.