2017-05-09
72. Jahrestag des Sieges über den Faschismus

Am 9. Mai 2017 aus Anlass des 72. Jahrestages des Sieges der Sowjetunion über Hitler-Deutschland im Grossen Vaterländischen Krieg 1941-1945 fand in der Friedhof am „Hörnli" in Basel die feierliche Zeremonie der Kranzniederlegung am Kameradschaftsgrab der sowjetischen Soldaten statt, die bei der Flucht aus der Nazi-Gefangenschaft in Deutschland gefallen und in der Schweiz begraben waren.

Gedenken an die ums Leben gekommenen Soldaten nahm Botschafter Akram Zeynalli an der Zeremonie teil. Er legt Kranz am Denkmal für sowjetische Soldaten nieder. Das Denkmal trägt die Namen von 4 aserbaidschanischen Soldaten

An der Zeremonie nahmen Botschafter und Diplomaten der in Bern und in Genf akkreditierten Missionen von GUS Ländern, sowie  zahlreiche in der Eidgenossenschaft wohnhafte russische Landsleute teil.