2017-06-25
Aserbaidschanische Mugham wurde der Öffentlichkeit vorgestellt in Basel und in Bern

Mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung der Botschaft der Republik Aserbaidschan, des Vereins der Freunde der Aserbaidschan und des Kulturvereins der Aserbaidschanern in der Schweiz fand  am 25. Juni in Basel und Bern Mugham-Konzert statt. Bei der Mugham-Veranstaltung traten aserbaidschanische Mugham- Künstlern, Ehtiram Huseynov, Gunay Imamverdiyeva, Khayyam Mammadov und Rovschan Gurbanov auf.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Frau Arzu Aliyeva die Gäste und informierte über die aserbaidschanische Mugham, welches wurde 2003 von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit ernannt.

Über 200 Teilnehmende nahmen an der Veranstaltung teil. Das Meisterwerk der aserbaidschanischen Musikgruppe wurde vom Publikum applaudiert und leistet Beitrag zur Werbung aserbaidschanische Mugham in der Schweiz.